Jun 22

Der Google Fidget-Spinner

Die Invasion der „Fidget-Spinner“ geht weiter und weiter. Auch ich bereits darüber berichtet (Was haben ADHS, Pornos und Google Chrome gemeinsam?) habe.

Nun ist Google selbst auf dem Zug aufgesprungen und bietet den Spinner in der Google Suche an.

Der Spinner funktioniert allerdings nur in US-Version von Google.com. Entweder ihr sucht in der Google Suche nach Google USA und anschließend nach „Spinner“ oder ihr kommt über diesen Link hier direkt hin:
https://www.google.com/?gl=us&hl=en&gws_rd=cr&pws=0#gl=us&hl=en&pws=0&q=spinner

Funktionieren tut der Spinner allerdings nur richtig mit dem Chrome und FireFox Browser.

Wäre nach einer richtigen Alternative sucht kann auf den oben erwähnten Beitrag klicken, dort wird euch eine Fidget-Spinner-Erweiterung näher gebracht oder nutzt die Webbasierte-Version http://ffffidget.com/

Was haltet ihr von der Invasion der Fidget-Spinner? Nutzt ihr oder eure Kinder selber schon Fidget-Spinner? Wie viel Geld gebt ihr denn dafür so aus? Was findet ihr so toll, dass ihr diese Teile nutzt?


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Jun 21

Jennifer Lopez Nacktkleid

Wie wir schon berichteten entwickelte Google um 2000, dank der Freizügigkeit von Jennifer Lopez bei der Grammy-Verleihung, die Google Bildersuche. Bei Google gingen damals Millionen Suchanfragen ein, weil man eben das Kleid sehen wollte und natürlich auch, was verdeckt wurde und ob man sogar ihre Nippel sehen konnte.

Bei den Latin Music Awards schaute man nicht schlecht, als Jennifer Lopez in einem extremen supersexy schwarzen Netzkleid von Designer Julien Macdonald auftrat. Die Fotografen waren aus dem Häuschen, denn man sah mehr Haut als Kleid und verdeckt wurden durch ein paar Häkelmuster die intimsten Stellen.

Dank Cut-outs an der Taillie, Hüfte, Rücken, Beinschlitzes und des großen Dekolleté blieb wohl niemanden viel Fantasie mehr übrig. Somit ist es auch kein Wunder, dass sich viele Fragen ob JLo überhaupt ein Höschen trägt. Beim genauen betrachten sieht man allerdings ein kleines nudefarbiges Höschen. Dies war Jennifer wohl doch zu riskant, immerhin landet sie auch so schon in den Schlagzeilen.

Bei der Preisverleihung erhielt sie den Telemundo Star Award und den Preis Social Artist of the year.

Mehr Bilder von JLo findet ihr auf Instagram.
Quelle: krone.at



[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Jun 18

3. Internationale Tag des Yoga

Der 3. Internationale Tag des Yoga ist zwar erst am 21. Juni 2017, aber wir berichten schon Heute darüber, weil es eben Heute am Sonntag schon fast überall wie zum Beispiel in Wien (Gratis-Yoga-Event im Wiener Stadtpark) Veranstaltungen gibt.

Der Tag beruht auf einer Resolution der Generalversammlung der Vereinten Nationen, die am 11. Dezember 2014 beschlossen wurde.




Ein Auszug daraus:
Die Generalversammlung,
♦ …
♦ feststellend, wie wichtig es ist, dass die einzelnen Menschen wie auch die Bevölkerung im Allgemeinen gesundheitsfördernde Entscheidungen treffen und gesunde Lebensweisen führen,

♦ unterstreichend, dass globale Gesundheit ein langfristiges Entwicklungsziel ist, das eine engere internationale Zusammenarbeit durch den Austausch bewährter Verfahren erfordert, mit dem Ziel, eine bessere individuelle Lebensführung zu entwickeln, die frei von jeglicher Maßlosigkeit ist,

♦ in der Erkenntnis, dass Yoga einen ganzheitlichen Ansatz für Gesundheit und Wohlbefinden bietet,

♦ sowie in der Erkenntnis, dass eine weitere Verbreitung von Informationen über die Vorteile der Ausübung von Yoga förderlich für die Gesundheit der Weltbevölkerung wäre,

1. beschließt, den 21. Juni zum Internationalen Tag des Yoga zu erklären;
2. bittet alle Mitglied- und Beobachterstaaten, die Organisationen des Systems der Vereinten Nationen und sonstigen internationalen und regionalen Organisationen sowie die Zivilgesellschaft, einschließlich nichtstaatlicher Organisationen und Privatpersonen, den Internationalen Tag des Yoga in angemessener Weise und im Einklang mit den nationalen Prioritäten zu begehen, um die Vorteile der Ausübung von Yoga stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken;
3. betont, dass die Kosten aller aus der Durchführung dieser Resolution hervorgehenden Aktivitäten aus freiwilligen Beiträgen gedeckt werden sollen;
4. ersucht den Generalsekretär, diese Resolution allen Mitglied- und Beobachterstaaten und den Organisationen des Systems der Vereinten Nationen zur Kenntnis zu bringen.“

Die Generalversammlung schreibt „Yoga“ einen gesundheitlichen Nutzen zu. Initiiert wurde dies von der indischen Regierung und wird von 193 Staaten unterstützt.

Im Europäischen Parlament fand am 21. April 2015 eine Auftaktveranstaltung statt. Es gab auch eine Ansprache von Sri Sri Ravi Shankar. Nirji Deva (Mitglied des Europäischen Parlaments) erklärte: „Wir im Europäischen Parlament sind stolz darauf, diese Auftaktveranstaltung zum Thema Yoga im Vorfeld der offiziellen Feierlichkeiten zum 21. Juni ausrichten zu können.“

Quelle und Auszüge von Wikipedia



Bild: Erowall



Bild: 1Zoom

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Jun 12

Google Chrome 60 wird als Beta für Android und PC ausgerollt

Grundsätzlich gibt es jede Menge Neuerungen für die Android Version:

– Mit dem neuem Google Chrome Widget könnt ihr nun auch andere Suchmaschinen hinzufügen.

– Da die Vibrations API oft von schädlicher Werbung ausgenutzt wurde wird diese nun etwas geändert. Das JavaScript wird nun erst ausgelöst, wenn man die Webseite einmal eingetippt hat. Für den Zugriff auf Kamera oder Mikrofon muss der User explizit zustimmen, aber die Vibration funktioniert ohne Zustimmung.

– Unter den Chrome Flags (chrome://flags/) kann mithilfe von „Enable custom context menu“ das Kontextmenü für Links und Bilder verbessert werden.

– Es gibt auch eine bessere Dateiauswahl die ihr mit „Enable new photo picker“ unter den Flags aktivieren könnt.

Quelle: AndroidPolice



[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Jun 07

Nina Bott zum 3. mal im Playboy und mehr

Nina Bott (01.01.1987) ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin sowie seit kurzem auch Moderatorin. 1995 war sie Jugendmeister im Windsurfen. Im Oktober 1997 begann ihre Schauspielkarriere und spielte bis September 2005 die Rolle der Cora Hinze in der RTL Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. In der Serie „Alles was zählt“ spielte sie vom 9.7.2008 bis 2010 die Rolle der Céline Laffort. Um sich mehr um ihre Familie zu kümmern stieg sie jedoch aus. Im Juni 2011 kehrte sie ins Seriengeschäft zurück und spielte die Rolle der Julia Mendes bis Januar 2012 in „Verbotene Liebe“. Ebenfalls zusehen war sie in „Stars auf Eis, Let’s Dance, der letzte Bulle, das Traumschiff (Serie), SOKO Kitzbühel und vielen Anderen“.

Im Oktober 2016 begann ihre Karriere als Moderatorin bei dem Boulevardmagazin „Prominent!“ bei VOX.

Nina hat zwei Kinder – einen Sohn (2003) mit dem Kameramann Florian König und eine Tochter (2015) mit dem Unternehmensberater Benjamin Baarz.


Zu sehen war sie bisher schon in folgenden 3 Playboy Magazine:
Playboy Februar 2002:

Playboy Februar 2012:

und nun lässt sie in der Juni 2017 Ausgabe wieder ihre Hüllen fallen:

Bild: Playboy / Nina Bott Paul Ripke / Antje List

Bild: Playboy / Nina Bott Paul Ripke / Antje List

Auch wenn viele Jahre zwischen liegen ist sie immer noch so sexy wie in der 2002 Ausgabe.


In der Juni 2017 Ausgabe findet ihr nicht nur Nina Bott sondern auch ein „Best of Baywatch“ mit Charlotte McKinney. Sie ist 26 und von Beruf Model und Schauspielerin. Der Spitzname von Charlotte lautet „The next Kate Upton“ und ihren großen Durchbruch feierte durch einen Super-Bowl-Werbespot einer Fast-Food-Kette. Mehr zusehen gibt es von ihr im neuem Baywatch Film (Kinostart: 1 Juni 2017).

Zusätzlich findet ihr in der Ausgabe die Miss Juni 2017 Isabella Schulz (Playmate). Sie ist 21 Jahre jung träumt nicht nur von fernen Inseln sondern auch, dass die Playboy-Leser ihre Schönheit bewunden. Aufgewachsen und geboren ist sie in Hessen, wo sie auch jetzt noch lebt. Zukünftig wird sie in Frankfurt als medizinische Fachangestellte arbeiten (mehr von ihr bei Playboy).

Natürlich gibt es in der Ausgabe noch ein weiteres Playmate – Lucia Silva:

Bild: Playboy

Bei den heißen Girls zahlt sch die neue Ausgabe des Playboy 06/2017 auf jeden Fall aus. Bestellen könnt ihr diese direkt bei Playboy.

Links, Bild Quelle: Wikipedia ; Charlotte McKinney (Playboy Link) ; Playboy; Nina Bott ; Isabella Schulz

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Seite 1 von 6412345...102030...Letzte »