«

»

Jan 28

122 Polizeiposten werden geschlossen!

image

Die „Einsatzzeit ist zumutbar, innerhalb von 20 bis 30 Minuten erreichen wir jeden Punkt“, sagt Konrad Kogler, Generaldirektor für öffentliche Sicherheit. Man spare mit der Umstrukturierung „keinen Cent“, sagt Innenministerin Mikl-Leitner, es gehe vielmehr um eine effizientere Struktur. In Dienststellen mit mehr Personal, die durch die Fusionen geschaffen werden, soll es mehr spezialisierte Beamte geben. Bis zum Ende der Legislaturperiode im Jahr 2018 sollen zusätzlich „1200 top ausgebildete Spezialisten“ zur Verfügung stehen.

Die „Einsatzzeit ist zumutbar, innerhalb von 20 bis 30 Minuten erreichen wir jeden Punkt“, sagt Konrad Kogler, Generaldirektor für öffentliche Sicherheit. Man spare mit der Umstrukturierung „keinen Cent“, sagt Innenministerin Mikl-Leitner, es gehe vielmehr um eine effizientere Struktur. In Dienststellen mit mehr Personal, die durch die Fusionen geschaffen werden, soll es mehr spezialisierte Beamte geben. Bis zum Ende der Legislaturperiode im Jahr 2018 sollen zusätzlich „1200 top ausgebildete Spezialisten“ zur Verfügung stehen.

mehr auf diePresse.com



image

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]