«

»

Nov 03

Sex Tape

UnterhaltungViele von euch wie auch ich haben den Film sicher nur gesehen wegen „Cameron Diaz – Nackt“. Bei den vorab Infos hieß es immer Cameron Diaz lässt die Hüllen fallen und zeigt euch alles. Dies ist nicht wirklich richtig. Von hinten sieht man sieh relativ oft, aber von der Vorderseite bekommt man kein wirklich gutes Bild. Eine einzige Scene gibt es wo man ihre Brüste etwas durch das transparente Oberteil sieht.

Sex TapeIm großen und ganzen war der Film für mich eher schlecht. Es gab zwar vereinzelte stellen wo ich lachen musste, aber nach dem Film fragte ich mich eher wie viel „Apple“ von dem Film finanziert hat bzw. wie viel Apple gezahlt hat damit sich Cameron Diaz und Jason Segel ausziehen.

Wie der Film schon heißt geht es um ein „Sex Tape“ welches die Beiden gemacht haben. Leider wird es über die Apple iCloud verteilt, ja und das war der Schock. Denn in dem Rest des Filmes geht es um das löschen des Filmchens von den iPads die Jasen Segel an Freunde und Bekannte verschenkt hat.

Originaltitel: Sex Tape
Filmkomödie, USA 2014
Filmverleih: Sony Pictures
Kinostart: 11.09.2014

Schauspieler/Darsteller: Cameron Diaz, Jason Segel, Rob Lowe, Jack Black, Ellie Kemper, Jolene Blalock u.a.

Regisseur: Jake Kasdan



[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]