«

»

Mai 03

Galaxy S6 RAM-Problem von Samsung bestätigt

SmartphoneDas Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge gehören grundsätzlich zu den stärksten Smartphones, trotzdem klagen viele Besitzer über Performance-Einbrüche und den schlechten RAM. Das Problem liegt am RAM-Management, denn der Speicher wird immer voller und voller, weil sich die Apps die geschlossen werden, scheinbar nicht aus dem RAM des neuen Galaxy S6 und des Galaxy S6 Edge gelöscht werden.

Mittlerweile hat Samsung das RAM-Problem auch schon bestätigt.

Möglicherweise liegt das Problem nicht bei Samsung sondern bei Google. Android hat seit 5.0 Lillipop gravierende Speicher-Probleme, auch bei den neueren Updates 5.0.1, 5.0.2 und 5.1 konnten die Probleme noch nicht richtig behoben werden.

Quelle: turn-on.de



Samsung-Galasy-S6-Edge

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]