«

»

Jun 15

Akku per WLAN aufladen

TechnikZukünftig wird man nie wieder das Problem wegen leere Akkus haben, denn bald sollen diese einfach per WLAN aufgeladen werden. Forscher an der Universität in Washington haben einen Weg gefunden, handelsübliche Router in kleine Kraftwerke zu verwandeln, um eine Stromübertragung bis zu 8 Meter zu ermöglichen.

Im Grunde genommen könnte jeder herkömmliche Router verwendet werden, allerdings muss bei den Smartphones ein spezieller Sensor integriert werden damit die vom Router ausgesendeten Energie-Funkwellen aufgefangen werden können.

Da es derzeit durch die FCC-Behörde eine Höchstgrenze von 1 Watt für die Stromausgabe über Funkrouter gibt kann die Reichweite nicht erweitert werden. Sollte einmal die Grenze angehoben werden, würden auch die Möglichkeiten der Technologie ausgeweitet werden können.

Wann diese Technik massentauglich ist, ist derzeit noch nicht klar. Die Frage ist auch, ob sich diese durchsetzt, denn viele Menschen haben ja schon Angst vor den Strahlen vom WLAN-Router.




Quelle: giga.de

dlink-dir635

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]