«

»

Aug 13

Microsoft: Office 2016 Preview

TechnikDas neue Office 2016 von Microsoft soll schon in der zweiten Jahreshälfte 2015 für PC und Mac erscheinen .

Office 2016 wird es in einer Home and Student (Preis: 149,99$) und eine Home and Business-Version (Preis: 229,99$) geben und sind um 10 Dollar teurer als die Vorgängerversion. Weiteres wird es für Mobile Geräte eine „Touch-Version geben (Preis: unbekannt). Über die anderen Versionen ist derzeit noch nichts bekannt.

Welche Unterschiede es bei den Versionen geben wird ist derzeit leider noch unklar. Es wird allerdings angenommen, dass die Home and Student Version jeweils Word, Excel, PowerPoint und OneNote und die Home and Business Version zusätzlich noch Outlook enthalten wird. Die Touch Version soll Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook.

Der Euro-Preis dürfte aufgrund des schwachen Euros sehr hoch werden. Wer also ein Office 2013 zu Hause hat sollte sicher daher gut überlegen sich das Office 2016 zu hohlen, denn sehr viele Neuerungen bringt die neue Version nicht mit.



Die wichtigsten Neuerungen:
– neues dunkleres Theme
– Asisistenz-Tool, dass dem User Hilfestellung bieten soll (zu sehen bei den Screenshots oben „Tell me what you want to do…)
– neue Features bei der Touch-Version (Bedienung)
Ich habe bei mir gerade die Office 2016 Pro 64-bit Version laufen und das gesamte Paket braucht installiert etwa ~2,5 GB.

Folgende Programme werden installiert:
– Word
– Excel
– PowertPoint
– Outlook
– OneNotes
– Publisher
– Access

office 2016-2

Wer selber die neue Version testen möchter hier der Link
-> English: https://products.office.com/en-us/office-2016-preview
-> Deutsch: https://products.office.com/de-de/office-2016-preview

Ein Tipp:
Auf der Office Webseite von Microsoft steht, dass man Office 2013 nicht parallel verwenden kann.
– Dies stimmt allerdings nicht, ich habe 2013 und 2016 installiert und kann beide Versionen verwenden. Es kann nur sein, dass ihr die Office Anwendungen über das Start Menü starten müsst und nicht über die Verknüpfung an der Taskleiste oder über die Kacheln.




Office 2016 Word Dark DesignOffice 2016 Excel Dark DesignOffice 2016 AccessOffice 2016 OutlookOffice 2016 PowerPointOffice 2016 PublisherOffice 2016 OneNote

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]