«

»

Sep 01

Sync.ME kennt deinen Namen und Handynummer

SmartphoneWer hat mich angerufen? Diese Frage will die App Sync.ME beantworten doch „datenschutzrechtlich“ ist diese App sehr fragwürdig.

Installiert ihr euch diese App und passt nicht genau auf ladet ihr euer gesamtes Telefonbuch auf die Server von „Sync.ME rauf. Beim installieren fragt euch die App folgendes:

Deine Kontakte werden an die Server von Sync.ME gesendet, um sie mit Profilen auf sozialen Netzwerken abzugleichen, Anrufer-ID und Suchmöglichkeiten zu verbessern.

Klickt ihr auf OK findet der Uploadet statt, klickt ihr allerdings auf abbrechen passiert dies nicht, aber ihr könnt die App dennoch verwenden.

Dieses Software ist sehr bedenklich, denn die Nummer die ihr zu Verfügung stellt ist dann „öffentlich“ ersichtlich und man kann sogar über eine einfache Suchformel bei Google die Nummern auslesen (z.B.: „site:sync.me „search/?number=43664„)

Das nächste Problem ist, dass wenn ihr die App nutzt und euer Telefonbuch zu Verfügung stellt eure Kontakte darüber nicht informiert werden und daher Probleme mit euren Freunden, Kollegen, Kunden usw. bekommen könnt.

Wenn ihr auf der sicheren Seite sein wollt damit eure Nummer nicht zu Verfügung gestellt wird solltet ihr die „Opt-Out-Funktion“ nutzen.

Am besten schaut ihr auch gleich nach ob eure Nummer schon in der Datenbank zu finden ist.



Sync.ME

Quelle: giga.de

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]