«

»

Nov 01

Nippel statt Hetze

Social MediaAuf Facebook, Google Plus, Tumblr und anderen Sozialen Netzwerke werden sofort Bilder gesperrt wenn auch nur ein Nippel zu sehen ist. Im schlimmsten Fall wird sogar gleich das Profil gesperrt wenn man öfters dagegen verstößt.

Postet man allerdings etwas rassistische oder hetzt gegen andere wie zum Beispiel Flüchtlinge passiert rein gar nichts. Deswegen protestiert der Fotograf „Olli Waldhauer“ mit einer außergewöhnlichen Aktion gegen Hetze auf Facebook und gegen die Richtlinien. Sein Bild wird mit dem Hashtag #Nippelstatthetze verbreitet und ging in kurzer Zeit durch die Decke. Die User haben hier alle Hände voll zu tun um das Bild zu verbreite, denn Facebook löscht dieses immer wieder.

Auf RP-Online findet ihr das Interview mit Olli Waldhauer.

Der Fotograf bietet das Foto zum Download an und fordert sogar, dass sein ganzen Follower, dass Bild verbreiten. Mittlerweile geht man auch davon aus, dass Bild mindestens 10. Millionen mal gesehen wurde. Man kann nur abwarten wie Facebook und die anderen Sozialen Netzwerke darauf reagieren werden.



Nippel-statt-Hetze-Pornografie-Facebook-Rassismus

[Gesamt:7    Durchschnitt: 3.6/5]