«

»

Feb 21

Favoriten anlegen in Google+

Social MediaEinige von euch wie auch ich finden auf Google+ immer wieder interessante Beiträge welche man gerne speichern möchte.
Facebook, Twitter und andere Soziale Netzwerke besitzen solche Möglichkeiten, aber Google+ bietet diese Funktion nicht von vornherein.

Grundsätzlich kann man die Beiträge, wenn man per Browser arbeitet einfach in die Favoriten ablegen, oder mittels der Google+ App die Beiträge teilen in z.B.: Google Drive, Google Keep u.v.m.

Tatsächlich gibt es aber auch Wege seine Favoriten auf Google+ abzulegen.

Folgende Optionen gibt es:
1) Google Sammlungen:
– erstellt eine neue Sammlung mit dem Namen „Favoriten“ (oder was ihr wollt)
– Beim Erstellen der Sammlung müsst ihr darauf achten, dass ihr „Sichtbar für:“ auf „Nur für mich“ einstellt.
– Wenn ihr jetzt Beiträge mit dieser Sammlung teilt sind die Beiträge nur für euch sichtbar.
– Natürlich könnt ihr euch weitere „private“ Sammlungen erstellen, wenn ihr eure Favoriten auch noch unterteilen wollt.

2) Google Communities:
– erstellt eine neue Community mit dem Namen eurer Wahl
– Beim Erstellen der Community müsst ihr natürlich auch die Sichtbarkeit ändern auf „Privat“. Achtet aber darauf, dass ihr niemanden zu euren Favoriten einladet.
– Am besten stellt ihr auch gleich ein, dass die Community nicht in den Suchergebnissen angezeigt wird, denn zusätzlich können andere Personen auch keinen Beitritt beantragen.
– Nun könnt ihr in der Community anfangen eure Kategorien zu erstellen

Die zweite Option ist optimal für Personen die sehr aktiv auf Google+ sind und daher auch viele Beiträge in die Favoriten speichern möchten. Durch die Unterteilung in Kategorien findet ihr die Beiträge auch schneller.


favoriten

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]