«

»

Feb 25

Was haben Spotify und die Google Cloud gemeinsam?

TechnikGanz einfach, Spotify hat in einem Blogeintrag angekündigt die gesamte Kerninfrstruktur in die Google Cloud zu verlegen. Dies wird schrittweise passieren und rund 18 Monate dauern.

Google biete den Kunden sehr umfangreiche Analysetools zur Verfügung und sei daher auch besser als die Konkurrenz.

Falls ihr es noch nicht wissen solltet „Snapchat“ verwendet ebenfalls die Google Cloud.

Quelle: derStandard.at



women_blue_white_artistic_mirroru_bathroom_photos_underwear_bathroom_sink_1920x_Wallpaper_1920x1200_www.wall321.com

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]