«

»

Sep 21

Google Allo Release – Heute!

allo-logoGoogle hat endlich angefangen seinen neuen Messenger Allo mit integrierter KI den Assistant auszurollen.

Also keine Angst wenn ihr die App über den Google Play Store noch nicht installieren könnt – es sollte im laufe des Tages soweit sein.

Schaut am besten regelmäßig in den Play Store.
Wer nicht warten möchte, kann die APK auch bei APKMirror herunterladen.




Ein paar wichtige Punkte über den Allo Messenger:
– Registrierung und Nutzung ausschließlich per Handynummer
– Kontakte einladen erfolgt grundsätzlich per SMS
– 1:1 Chat: man kann Bilder, Texte und schicken bzw. mit der Kamera aufnehmen, eigenen Standort übermitteln und es gibt Sticker mit dazugehörigen Sticker-Shop
– kein Videochat, dafür gibt es DUO
– Inkognito-Chat: selbe Funktionen + er kann mit einem Zeitlimit versehen werden, dass Heißt ihr könnt einstellen, wann die Inhalte verschwinden sollen

Infos zum Google Assistant:
Viele von euch dürfte gerade der Assistant der Grund sein überhaupt zu auf Allo zu wechseln, aber leider gibt es zum Start gleich eine Endtäuschung, denn der Assistant wir derzeit nur in der „Preview-Version“ ausgeliefert und er kann derzeit „nur Englisch“.

In folgenden Kategorien könnt ihr den Assistant befragen:
News, Games, Translation, Travel, My Assistant, Sports, Fun, Actions, Going out, und Weather

Ein paar Kategorien die wohl nicht für alle selbsterklärend sind:
My Assistant:
Ihr könnt euch hier privat mit eurem Assistenten unterhalten und je mehr ihr euch mit ihm unterhaltet um so mehr lernt dieser über euch. Somit könnte der Assistant wissen, was euer Lieblingsfilm ist und wenn der neue Teil ins Kino kommt euch vorab darüber informieren

Games:
Damit könnt ihr mit ihm ganz privat spielen – Emoji Riddle, Emoji Movie, Emoji Party…

Fun:
Der Assistant schlägt euch hier z.B.: Videos, Gedicht usw. vor

Einen sehr schönen und ausführlichen Bericht gibt es bei +Caschys Blog




allo

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

One Pingback/Trackback