«

»

Nov 04

Google Allo am Desktop nutzen – ABER

SmartphoneDer neue Messenger von Google hat einen wunderbaren integrierten Assistent und funktioniert im vergleich zu Hangouts nur noch mit der Handynummer.

Das größte Problem dürfte für viele sein, dass es keine Möglichkeit gibt Google Allo am Desktop nutzen zu können. Man kann hoffen, dass Google dies noch ändern wird, denn auch bei WhatsApp hat es eine Weile gedauert bis es soweit war.

Mit Pushbullet ist es nun allerdings nun möglich Google Allo auf dem Desktop nutzen zu können.

Natürlich müsst ihr auf eurem Smartphone und Dekstop einmal die Pushbullet App installieren und anschließend die Spiegelung von den Benachrichtigungen aktivieren.

Fortan bekommt ihr sobald ihr eine Nachricht erhält eine Benachrichtigung am Desktop und könnt sofort antworten.



Nun zu dem großen ABER:
– wenn ihr den Free-Account habt könnt ihr nur 100 Antworten pro Monat versenden
– euch muss klar sein, dass Pushbullet mitliest
– ihr könnt nur antworten
– Smartphone mit mindestens Android 7.0 ist Vorraussetzung

notification

Quelle: Pushbullet

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]