«

»

Feb 13

10 Interessante Tipps für die Google-Suche 2 von 3

Wusstet ihr, dass die Google-Suche euch nicht nur bei euren Suchanfragen helfen kann sondern, dass ihr damit auch euer Handy suchen könnt, nachschauen was ihr gestern gesucht habt und vieles mehr?

Bei einigen der Funktionen ist es Voraussetzung, dass ihr ein Google-Konto bzw. euer Smartphone entsprechend eingestellt habt. Zusätzlich könnte es sein, dass manches nur mit dem englischen (.com) oder deutschen (.de) Google funktioniert bzw. müsst ihr in euren Google Suche Einstellungen die Sprache auf Englisch umstellen oder &hl=en ergänzen.

10 Interessante Tipps für die Google-Suche Teil 2 (zu Teil 1 / zu Teil 3):

1. Hotel finden
Ihr fährt in den Urlaub und sucht noch ein Hotel? Gebt einfach „Hotel Wien“ ein und Google zeigt euch eine Reihe von Hotel wo ihr unterkommen könnt.


2. Flugstatus
Notiert euch einfach die Flugnummer und falls ihr vergessen habt wann eure Liebsten nach Hause kommen, gebt einfach diese Nummer in die Suche ein.

3. Bahnverbindung
Mithilfe von „Bahn X nach Y“ erstellt Google eure Bahnverbindung und zeigt euch wann der Zug los fährt bzw. ankommt.

4. Ihr wollt ins Kino?
Gebt in die Google Suche einfach „Kino eure Stadt“ und ihr erfährt was es gerade spielt. Wählt ihr anschließend noch einen Film aus erhaltet noch viele weitere nützliche Informationen darüber.


5. Wörter definieren
Sei es in der Schule oder in Arbeit hin und wieder benötigt man doch immer etwas Hilfe bei der Rechtschreibung. Gebt „Definieren und das Wort“ in die Suchmaske ein und ihr erfährt erstaunliches.


6. Pacman
Pacman erschien im Juli 1980 von Namco in Japan und noch jetzt ist es eines der Spiele, dass jeder kennt und gerne spielt. Sogar über die Suchmaschine Google könnt ihr es jederzeit spielen. Gebt in die Suche einfach „pacman“ ein.





7. Farbauswahl
Die Farbauswahl Funktion von Google dürfte vor allem für Designer interessant sein. Damit könnt ihr einfach Farbcodes in verschiedene Systeme umrechnen.


8. Plots 3D
Mit Mathematischen Formen könnt ihr euch in Google Formen anzeigen lassen – z.B.:
3+​(‑sqrt(​1-​x^​3-​(y-​abs(​x))^​3))*​cos(​30*​(1-​x^​2-​(y-​abs(​x))^​2))
3*cos(sqrt(x*x+y*y))+5


9. Taschenrechner
Ihr habt gerade keinen Taschenrechner bei der Hand? Dann verwendet doch einfach mal die Google Suche.


10. Tic Tac Toe
Das beliebte Spiel „Tic Tac Toe“ könnt ihr entweder gegen die KI von Google spielen oder einfach mit euren Freunden – probiert es einfach einmal aus.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 1/5]

3 Pingbacks/Trackbacks