«

»

Mai 09

Nougat-Beta-Phase endet und Android O geht an den Start

Es ist soweit, das Android 7 Nougat-Beta-Programm wurde nun geschlossen. Somit ist Android 7.1.2 die letzte Version. Leider gibt es kaum Smartphones die schon die letzte Version erhalten haben.




Allerdings heißt es nicht, dass ihr nicht weiterhin Updates erhalten werdet (Google Phones).
Folgende Google Phones erhalten weiterhin noch Sicherheitsupdates:
Nexus 6 – Oktober 2017
Nexus 9 – Oktober 2017

Folgende Google Phones sollten Android 8 O (Oreo?) updates und Sicherheitsupdates erhalten:
Nexus 5X – September 2017 / September 2018
Nexus 6P – September 2017 / September 2018
Pixel – Oktober 2018 / Oktober 2019
Pixel XL – Oktober 2018 / Oktober 2019

Mit der Google I/O sollte auch das Android 8 O Beta-Programm starten und die zweite Entwickler-Vorschau. Ein Release wird im dritten Quartal erwartet.

Folgende bekannte Funktionen von Android 8:
– Bild-in-Bild-Modus
Ihr könnt nun zwei Dinge gleichzeitig erledigen z.B.: ein video anschauen und nebenher Nachrichten schrieben.

– vereinfachte Quellenprüfung
Man muss nicht mehr entscheiden ob man Apps von unbekannten Quellen akzeptiert oder nicht, denn ihr könnt von App zu App entscheiden.

– Benachrichtigungskategorien
Benachrichtigungen werden nun in Kategorien eingeteilt, dass Heißt ihr entscheided welche App welche Art von Benachrichtigung anzeigen darf (natürlich nur wenn die Apps an Android 8 angepasst wurden).

– bessere Bluetooth-Klangqualität
Android 8 unterstützt ab Werk das Format „AptX“ und ermöglicht dadurch besseren Klang.

– Benachrichtigungen verschieben
Ihr wollt die Benachrichtigung derzeit nicht sehen? Kein Problem, ihr könnt dies nun 15 Min, 30 Min oder 1 Stunde verschieben bis sie euch wieder angezeigt wird.

– Eingeschränkte Hintergrundaktivitäten
Man will wieder Akku sparen und dies heißt, dass Apps nicht mehr uneingeschränkt im Hintergrund Daten ziehen dürfen.
Link: Google / Android Beta



[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]