«

»

Aug 23

Walmart und Google gegen Amazon

Durch den Eintritt von Amazon in die Lebensmittelbranche wurden ziemliche hohe Wellen los getreten. Überall herrscht nun Angst vor der großen neuen Konkurrenz. Sogar Walmart – größter Einzelhändler der Welt, zittert vor Amazon und ging und verbündete sich nun mit Google. Mittlerweile werden Milliarden an Dollar für Ideen (zum Beispiel „Lieferung nach Feierabend“) ausgegeben. 

Google und Walmart gaben heute die neue Allianz bekannt und ab Ende September werden sie zusammenarbeiten und hunderttausende Artikel verkaufen.

In den USA werden die Produkte mittels „Google Express“ angeboten werden. Die Kunden können somit ab September ihren Walmart-Account mit Google verbinden, damit die Suchmaschine das Kaufverhalten der Konsumenten erkennen kann. 



Funktionieren wird dies ganz einfach über Google Assistant also Google Home bzw. jedem anderem Gerät wo der Google Assistant läuft. Somit reicht es zukünftig, dass der Kunde einfach „Okay Google, kauf Honig!“ sagt und der zuletzt gekaufte Honig wird erneut bestellt und geliefert. Natürlich wird auch das Produkt wechseln können oder auch mehr Details zu den Produkten erfahren. 

Quelle: derStandard.at

Bild: Screenshot / Walmart

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]