«

»

Aug 26

Bekommt mein Smartphone ein Android 8.0 Oreo? (Update 22/9/17)

Wie ich vor kurzem schon berichtet habe, ist Android 8 Oreo am 21.8 erschienen. Seitdem fragen sich Millionen Nutzer auf der Welt – Wann bekomme ich das neue Android und bekommt mein Smartphone überhaupt ein Update. 

Ich habe die Tage etwas nachgeforscht und derzeit sehen die Informationen noch etwas traurig aus, aber ich werde versuchen sobald ich Neuigkeiten habe die Liste zu ergänzen. 



Folgende Smartphones sollten eventuell ein Android 8.0 Oreo Update erhalten:

Google:
Wie in jedem Jahr sind die Google Smartphones die ersten.
– Pixel
– Pixel XL
– Nexus 6P
– Nexus 5X
– Nexus Player

Wer nicht mehr auf das offizielle Update warten will, kann dies gerne über das Android-Beta-Programm machen. Beachtet aber, dass ihr später das Beta-Programm wieder verlassen müsst, sofern ihr keine Test-Versionen wollt.

Als Alternative gibt es noch die Factory Images – beachtet, dass hier eure Daten verloren gehen.

Samsung:
Auch in diesem Jahr wird sich Samsung ziemlich viel Zeit lassen und das obwohl ein halbes Jahr Entwicklung zur Verfügung stand. Denn das Samsung Galaxy S8 soll das Update wohl erst bis Februar 2018 und das obwohl bei der offiziellen Ankündigung gehört hat, dass Samsung noch vor Jahresende zumindest auf einem Smartphone Android 8 bringen möchte. – man bleibt gespannt
Galaxy S8 / S8+
– Galaxy S7 / S7 Edge
– Galaxy Note 8
– Galaxy Note 7
– Galaxy Tab S3 (update)
– Galaxy A3 (2017) (update)
– Galaxy A5 (2017) (update)
– Galaxy A7 (2017) (update)
– Galaxy J5 (2017) (update)
– Galaxy J7 (2017) (update)
– Galaxy C9 Pro (update)
– Galaxy C7 Pro (update)
– Galaxy J7 Prime (update)

Nokia:
HMD Global hat von Anfang an versprochen, dass ihre Geräte auf dem Laufenden sein soll und schnelle Updates folgen werden. Bestätigt wurde bis jetzt nur, dass alle Nokia Smartphones ein Android 8 Update erhalten werden.
– Nokia 3
Nokia 5
– Nokia 6
– Nokia 8

Lenovo / Motorola:
Bei Motorola sah es von Jahr zu Jahr schlechter aus, doch man versprach Besserung und will zukünftig nur noch ein Stock Android verwerden. Welche Smartphones Android 8 bekommen und wann, ist noch unbekannt, aber ich nehme einmal folgende an.
– Moto Z (Update)
– Moto Z Force (Update)
– Moto Z Play (Update)
– Moto Z2 Play (Update)
– Moto Z Force Edition (Update)
– Moto X4 (Update)
– Moto G5
– Moto G5 Plus
– Moto G5s
– Moto G5s Plus
– Moto G4 Plus (Update)

Essential:
Android-Gründer Andy Rubin wirbt mit schnellen Updaten, dann wollen wir auch mal hoffen, dass er auch hält was er verspricht mit seinem PH-1.

OnePlus:
Bei OnePlus wurde schon vor Wochen bekannt gegeben, welche Smartphones garantiert die nächste Android Version erhalten werden.
– OnePlus 3
– OnePlus 3T
– OnePlus 5



Sony:
Obwohl Sony sehr eng mit Google zusammenarbeitet lässt man sich mit den Updates immer doch etwas mehr Zeit, aber bei Android 8 wird es wohl sein, denn das Theme-System wurde ursprünglich von Sony entwickelt. Laut Insider-Informationen sollen diese Smartphones das Update erhalten.
– Xperia L1
– Xperia X
– Xperia X Compact
– Xperia X Performance
– Xperia XA1
– Xperia XA1 Plus (Update)
– Xperia XA1 Ultra
– Xperia XZ
– Xperia XZ Premium
– Xperia XZs
– Xperia Touch (Update)
– Sony Xperia XZ1 (ab Werk mit Oreo; Update)
– Sony Xperia XZ1 compact (ab Werk mit Oreo; Update)

LG
Bei LG heißt es wie sonst auch wohl warten warten und nochmals warten. 
Zumindest drei Geräte sollten Oreo bekommen.
– LG G6
– LG G5 (Update)
– LG V20
– LG V30

Huawei
Der Hersteller gehört wohl zu den Top 3 der Welt, aber im Punkto Updates sieht es nicht sehr besonders aus. Bezüglich Android Updates bzw. Infos dazu sieht es meist eher schlecht aus, dafür verspricht die Huawei-Tochter Honor Updates. Folgende sollen ein Update erhalten:
– Huawei P10 (Update)
– Huawei P10 Plus (Update)
– Huawei P10 Lite (Update)
– Huawei Mate 9 (Update)
– Huawei P9 (Update)
– Huawei P9 Plus (Update)
– Huawei Mate 8 (Update)
– Huawei Nova 2 (Update)
– Huawei Nova (Update)
– Huawei Nova Plus (Update)
– Honor 9 (Update)
– Honor 8 (Update)
– Honor 8 Pro (Update)
– Honor 6X (Update)

ASUS
Mit Android Oreo woll ASUS die eigenen Softwareeingriffe reduzieren, damit man auch schneller eine neue Android Version an die Kunden bringen kann. Bis Juni 2018 solltet ihr euer Android 8 bekommen.
– Zenfone 3
– Zenfone 3 Deluxe
– Zenfone 3 Laser
– Zenfone 3 Max
– Zenfone 3 Zoom S
– Zenfone 4

HTC
Es werden nur 3 Smartphones garantiert ein Android Oreo Update erhalten, denn dies wurde auch von offizieller Seite bestätigt. Ob noch ein weiteres Smartphone ein Update bekommt ab zu warten. 
– HTC U11
– HTC U Ultra
– HTC 10

BQ (Update)
BQ hat bekannt gegeben, dass die meisten Smartphones ein Android 8.0 Oreo Update erhalten werden.
Alle Smartphones sollen zumindest immer ein Update zur nächsten großen Android Version bekommen. Falls es technisch umsetzbar ist, will man sogar Updates bis zur übernächsten Version (x.0) bringen. Zusätzlich hat sich BQ verpflichtet, dass jedes Modell mindesten zwei Jahre lang (ab Markteinführung) alle zwei Monate ein Sicherheitspatch bringen wird. Folgende Modelle erhalten Oreo:
– BQ Aquaris X (Update)
– BQ Aquaris X Pro (Update)
– BQ Aquaris U (Update)
– BQ Aquaris U Lite (Update)
– BQ Aquaris U Plus (Update)
– BQ Aquaris V (Update)
– BQ Aquaris V Plus (Update)
– BQ Aquaris U2 und (Update)
– BQ Aquaris U2 Lite (Update)

Blackberry
Zumindest das „Keyone“ soll ein Upgrade erhalten – Wann ist jedoch noch die große Frage.

Gigaset (Update)
Das Gigaset GS270 Plus ist im September erst erschienen und daher ist zugleich sehr enttäuschend, dass es nicht gleich mit Android 8.0 ausgeliefert wird. Zusätzlich enttäuscht es, dass nichtmal die neueste Android 7 Version läuft. Laut Gigaset sei aber ein Android 8.0 Update in Planung. Die Frage ist jedoch nun wie lange man hier warten muss.
– Gigaset GS270 Plus (Update)

Quelle: derStandard

[Gesamt:1    Durchschnitt: 1/5]