Google Shopping List (Einkaufsliste)

Einige von euch werden wie ich am Smartphone eine Einkaufsliste erstellen und damit einkaufen gehen. Nun gibt es mittlerweile unzählige Apps auf dem Markt. Manche sind auch schon kompatibel mit dem Google Assistant oder auch mit Alexa. Die meisten von euch werden wohl die Bring! App nutzen oder einfach die Google Notizen. 

Für viele unbekannt ist allerdings, dass Google selbst auch eine Einkaufsliste bietet die ihr mit dem Google Assistant aufrufen könnt. 



Dazu müsst ihr nur eurem Assistenten mitteilen, dass ihr etwas der Einkaufsliste hinzufügen möchtet und dies geht zum Beispiel so „füge Katoffeln der Einkaufsliste hin“. Möchtet ihr nun die Einkaufsliste angezeigt bekommen, sagt ihr einfach „zeige mir die Einkaufsliste“.

Wenn ihr ohne Google Assistant auf die Einkaufsliste schauen möchtet wird es allerdings etwas schwerer, den Google bietet hier keine App an und auch findet man diese nicht so leicht.

Ihr kommt nun über folgende Wege zur Einkaufsliste:
– eurem Assistenten mitteilen, dass ihr sie angezeigt bekommen möchtet
– in der Google App auf -> Einstellungen -> Einstellungen (Google Assistant) -> Einkaufsliste (Achtung in der „Google Home App“ ab Version 1.27 nicht mehr verfügbar)
– ihr speichert euch den Link zur „Google Shopping List“ in eure Favoriten

Bei der Einkaufsliste könnt ihr nun individuelle Listen erstellen oder auch auch mit Freunden, Familien und Anderen einfach teilen. Dadurch können alle einfach Produkte der Liste hinzufügen. Wichtig ist, dass die ihr immer eine Hauptliste festlegt, denn nur dort werden die Produkte hinzugefügt. 



[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]