Dez 12

Google App Launcher mit Apps erweitern und diese neu anordnen

InternetDen App Launcher in der neuen Google Bar kennen mittlerweile viele, hat er doch vor einigen Jahren die schwarze Leiste, also die alte Google Bar ersetzt.

Mit dem Google App Launcher ist es möglich, beispielsweise von der Google Startseite von Google+ oder anderen Diensten aus, schnell und einfach in andere Google Dienste zu wechseln.

Die Google Apps kann man per Drag & Drop verschieben und damit neu anordnen, benutzt man beispielsweise Google+ am meisten, so kann man diesen Dienst wenn gewünscht an erster Stelle haben.

Zusätzlich ist es möglich weitere Verknüpfungen von Apps in den Google Launcher zu integrieren, einfach den jeweiligen Google Dienst aufrufen, den App Launcher anklicken, darin ganz runter scrollen und schon kann man die Verknüpfung erstellen.

Quelle: Magazin über Google & Co.



google-app-launcher-apps-hinzufuegen-und-neu-anordnen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Dez 06

Googles neue Notfall-App „Vertrauenswürdige Kontakte“ ist nun endlich verfügbar

SmartphoneVor ein paar Tagen haben wir euch gezeigt wie ihr bei eurem Smartphone (Test Nexus 6 mit Android 7) Notfallinfomationen eintragen könnt: LINK

Nun hat Google vor kurzem eine „Notfall-App“ mit dem Namen „Vertrauenswürdige Kontakte“ veröffentlicht mit der ihr euren Standort mit Freunden oder Familienmitglieder teilen könnt.

Nachdem ihr die App installiert habt könnt ihr „vertrauenswürdige Kontakte hinzufügen“ und den Standort mit diesen teilen oder ihr seid in akuter Gefahr sofort mit allen teilen vertrauenswürdigen Kontakten teilen. Bei akuter Gefahr läutet dann das jeweilige Smartphone eurer Kontakte und diese sehen sofort wo ihr seid.

Beispiel: Die Eltern wollen wissen ob mit ihrem Kind alles in Ordnung ist. Somit stellen diese eine Anfrage und das Kind kann umgehend antworten. Gibt es vom Kind keine Antwort wird der Standort automatisch geteilt.

Dies funktioniert auch wenn die Betroffene Person offline ist oder sogar der Akku leer ist, weil Google sich den letzten Standort gemerkt hat.

Die neue App hat mich sehr überrascht und finde diese wirklich großartig und kann nur jedem weiterempfehlen vor allem Eltern / Kindern.

Google Blog
Google Play Store



notfall-app-google

[Gesamt:1    Durchschnitt: 2/5]

Dez 05

Playboy – 2017 Playmate Calendar

playboy-2017-playmate-calendar_seite_11Der neue „Playboy – 2017 Playmate Calender“ ist nun bei Playboy verfügbar. Wenn ihr diesen Kalender mit den heißesten Playmate Girls wollt könnt ihr diesen unter playboyshop.com bestellen.

Playmates: Eugena Washington, Kayla Rae Reid, Kyslee Collins, Kristy Garett, Amberleight West, Rachel Harris, Monica Sims, Dominique Jane, Stephanie Branton, Ana Cherie, Maggie May, Gia Marie

mehr playboy.com




playboy-2017-playmate-calendar_seite_01
Eugena Washington - Playmate of the Year 2016




[Gesamt:3    Durchschnitt: 4.3/5]

Dez 03

Unfall – Herzstillstand – Wo finde ich die Notfallinformationen am Smartphone?

SmartphoneHabt ihr gewusst, dass ihr in euer Smartphone „Notfallinformationen“ speichern könnt?
Dieser Tipp ist nicht nur für euch sehr hilfreich sondern auch wenn ihr anderen Personen helfen möchtet.

Mit diesen Informationen kann man Betroffenen viel schneller helfen (zum Beispiel habe ich eine Latex-Allergie) und natürlich ist auch die Blutgruppe sehr wichtig. Vielleicht möchtet ihr auch, dass jemand Kontaktiert wird wenn ihr nach einem Unfall im Krankenhaus landet.

Wie könnt ihr nun diese Informationen speichern?
1) geht auf euren Nutzern -> Notfallinformationen
2) geht eure Informationen ein

Wie kommt man in einem Notfall zu diesen Informationen?
3) bei mir muss man am Sperrbildschirm von unten nach oben wischen
4) klickt auf Notfall
5) 2x auf Notfallinformationen klicken
6) Ihr habt nun alle wichtigen Informationen

Ich möchte darauf hinweisen, dass es je nach Smartphone-Hersteller und Sicherheitseinstellung etwas anders aussehen könnte.

(Getestet mit Android 7 auf Nexus 6)



notfallinformation

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Dez 01

Gooligan kapert Millionen Google-Accounts

SmartphoneEs wurde von Checkpoint aufgedeckt, dass eine sehr erfolgreiche Malware-Kampagne ihr Unwesen treibt. Die Malware hat von den Sicherheitsexperten den Namen Gooligan erhalten.

Das größte Problem ist, dass bis jetzt Gooligan unentdeckt geblieben ist und somit diese große Anzahl von Accounts übernehmen konnte. Die Malware stiehlt nämlich nicht private Daten (wie es möglich wäre), sondern sie lädt heimlich Apps herunter und gibt gefälschte Bewertungen ab. Weiteres wird auch Adware auf den Geräten installiert um zusätzlich Einnahmen für die Angreifer zu lukrieren.


Mehr als die hälfte der infizierten Geräte soll sich in Asien befinden. Grund dürfte sein, weil es in China keinen offiziellen Play Store gibt.

Pro Tag sollen etwa 13.000 weitere infizierte Geräte dazu kommen.

Gooligan enthält auch ein Modul, dass Geräte rootet und zu Google Accounts gehörende E-Mail Adressen sowie ihre passenden Authentifizerungs-Tokens erfasst.

Mittlerweile hat Google auch schon reagiert und bekannt gegeben, dass sie zahlreiche Schritte unternommen haben um die Nutzer zu schützen.

Hier könnt ihr prüfen ob euer Account betroffen ist: https://gooligan.checkpoint.com/

Mein Konto wurde gehackt, was soll ich nun tun:
1) Gerät komplett neu installieren (Flashing, wer sich nicht auskennt sollte den Provider kontaktieren)
2) Passwort beim Google Account danach ändern (nicht vorher!)

Wie wurde das Gerät infiziert?
Eines vorweg, Nutzer eines Android 6+ müssen jedoch keine Angst vor der Malware haben. 
Als ein Grund werden die Tools wie etwa „Root-Exploits VROOT“ und „Towelroot“ genannt.

Grundsätzlich sind Apps für die Gooligan Malware verwantworlich. In verschiedenen Apps hat man mittlerweile Spuren des Malware-Codes gefunden und diese sehe sehen in der Regel auch noch sehr offiziell und werden gratis (fremde Quellen nicht Play Store) angeboten.



Bei folgenden Apps hat man Hinweise von Gooligan gefunden:

  • Perfect Cleaner
  • Demo
  • WiFi Enhancer
  • Snake
  • gla.pev.zvh
  • Html5 Games
  • Demm
  • memory booster
  • แข่งรถสุดโหด
  • StopWatch
  • Clear
  • ballSmove_004
  • Flashlight Free
  • memory booste
  • Touch Beauty
  • Demoad
  • Small Blue Point
  • Battery Monitor
  • 清理大师
  • UC Mini
  • Shadow Crush
  • Sex Photo
  • 小白点
  • tub.ajy.ics
  • Hip Good
  • Memory Booster
  • phone booster
  • SettingService
  • Wifi Master
  • Fruit Slots
  • System Booster
  • Dircet Browser
  • FUNNY DROPS
  • Puzzle Bubble-Pet Paradise
  • GPS
  • Light Browser
  • Clean Master
  • YouTube Downloader
  • KXService
  • Best Wallpapers
  • Smart Touch
  • Light Advanced
  • SmartFolder
  • youtubeplayer
  • Beautiful Alarm
  • PronClub
  • Detecting instrument
  • Calculator
  • GPS Speed
  • Fast Cleaner
  • Blue Point
  • CakeSweety
  • Pedometer
  • Compass Lite
  • Fingerprint unlock
  • PornClub
  • com.browser.provider
  • Assistive Touch
  • Sex Cademy
  • OneKeyLock
  • Wifi Speed Pro
  • Minibooster
  • com.so.itouch
  • com.fabullacop.loudcallernameringtone
  • Kiss Browser
  • Weather
  • Chrono Marker
  • Slots Mania
  • Multifunction Flashlight
  • So Hot
  • Google
  • HotH5Games
  • Swamm Browser
  • Billiards
  • TcashDemo
  • Sexy hot wallpaper
  • Wifi Accelerate
  • Simple Calculator
  • Daily Racing
  • Talking Tom 3
  • com.example.ddeo
  • Test
  • Hot Photo
  • QPlay
  • Virtual
  • Music Cloud

Quellen:
ChekPoint
Google
derStandard.at
focus.de

Foto: Google

Foto: Google

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Seite 10 von 62« Erste...89101112...203040...Letzte »