Google Allo v25 – Audionachrichten in Text umwandeln

Wie in den meisten Fällen, teilt uns Google nicht mit welche Neuerungen es in der neuen Version von Allo gibt.

In der neuen Version von Allo könnt ihr nun Audionachrichten in Text umwandeln. Dies hat den Vorteil, dass wenn ihr gerade wo seid, wo ihr nicht den Ton anmachen könnt, ihr dennoch lesen könnt was euer Chat-Partner/in euch mitteilen möchte.

Die Funktion könnt ihr selbstverständlich in den Einstellungen ein und ausschalten.

Ich möchte darauf hinweisen, dass diese Funktion derzeit nur auf Englisch verfügbar ist. Das Heißt jetzt nicht englisch gesprochen Text sondern euer System muss auf Englisch und am besten US umgestellt sein.

Die neue Version könnt ihr wie immer bei APK Mirror herunterladen.

Quelle & Bild: AndroidPolice



[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Wiederherstellung der Regionen auf den Google-Startseiten

Seit Anfang November werden auf allen internationalen Google-Startseiten die Top-Level-Domains ignoriert. Das hat zum einen den Vorteil, dass es nun egal ist ob ihr mit der spanischen, russischen oder deutschen Google Suche etwas sucht, denn Google präsentiert euch die Ergebnisse aus eurer Umgebung und wenn möglich auch in eurer Sprache und zum Anderen hat es den Nachteil, dass ihr nicht einfach die Google Suche wechselt könnt, weil ihr andere Ergebnisse wollt. 

Mittlerweile ist es sowieso schon so, dass der Großteil der Nutzer die App am Smartphone/Tablet nutzt bzw. die Eingabe in der Suchleiste des Browser macht. 

Google hat jedoch verstanden, dass die Änderung nicht bei allen gut ankommt und bietet eine Lösung, mit der ihr die Sprache und Region wieder umstellen könnt. Zu beachten ist allerdings, dass dies Umstellung nur für die jeweilige Top-Level-Domain gespeichert wird. Somit könnt ihr einstellen, dass wenn ihr auf google.ru seid, die Ergebnisse für Russland und auf Russisch angezeigt werden, aber seid ihr auf google.fr bleiben die Ergebnisse in Deutsch und Deutschland (bzw. von wo ihr seid) bezogen. 


Wie lassen sich nun die regionalen Suchmaschinen wiederherstellen:
1. Geh auf die TLD die ihr ändern wollt > z.B. google.at auf Österreich 
2. Rechts unten klickt auf „Einstellungen > Sucheinstellungen“
3. Nun seid ihr bei „Suchergebnisse“
4. Scrollt weiter hinunter zu Regionseinstellungen
5. Wählt die Region „Österreich aus“ und drückt auf Speichern


Wenn ihr wollt könnt ihr bei den Sucheinstellungen auch noch unter „Sprachen“ die Sprache ändern bzw. bei einigen Regionen wird dies wohl auch einen Vorteil bieten um bessere landesbezogene Ergebnisse zu erhalten.

Wie oben schon hingewiesen müsst ihr die Einstellung bei jeder TLD machen wenn ihr andere Ergebnisse erhalten möchtet. Weiteres ist darauf hinzuweisen, dass die Daten in einem Cookie gespeichert, dass Heißt löscht ihr das Cookie (läuft nach 6 Monaten von selbst ab) ist die Einstellung weg. 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

ZIMMERMANN – Resort Swim 2018

Es ist zwar erst Herbst 2017 doch schon jetzt fangen Mode-Firmen an ihre Sommerkollektion 2018 zu präsentieren.

So stellte auch ZIMMERMANN die Kollektion „Resort Swim 18“ mit dem wunderschönen Model „Sasha Luss“ auf Google+ vor.

Campaign Credits:
Model: Sasha Luss
Photographer: Benny Horne
Video: Andrew Swartz
Stylist: Caterina Scardinio
Production: SHADES OF GREY
Creative: Bashful – Emil Vrisakis
Casting: Edward Kim for The Edit Desk
Makeup: Jodie Boland at See Management
Hair: Ben Skervin at Streeters

Mehr zur Kollektion erfährt ihr bei ZIMMERMAN.

Ihr könnt die ZIMMERMANN Mode nicht in den Boutiquen in England (Mayfair), USA (California, Florida, New York), oder Australien (New South Wales, Queensland, South Australia, Victoria, Western Australia) kaufen sondern auch einfach direkt im Online-Shop.



Bild-Quelle: ZIMMERMANN

Bild-Quelle: ZIMMERMANN

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Android 8 Oreo – alle 2.669 Emojis

Wenn über Android 8.0 Oreo berichtet wurde ging es immer nur die neuen Features oder welches Smartphone ein Update erhält. In diesem Beitrag geht es allerdings um Emojis und nicht nur um die neuen sondern ihr seht hier alle Emojis die das Android 8.0 Oreo bietet. 

Emojis sind mittlerweile ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation und so kommen nicht nur immer wieder Neue hinzu sondern im Laufe der Zeit verändern diese sich auch. 



Hier seht ein paar Emojis und deren Entwicklung von Android 4.3 bis 8.0:

Wie ihr anhand der Entwicklung sehen könnt, werden die Emojis immer realer und Menschlicher. Google orientiert sich wie alle Anderen nun mehr am realeren Aussehen.

Die 70 neuen Android 8.0 Oreo Emojis:

Auf dem Bild seht ihr die neuen zusätzlichen Emojis bei Android 8.0 Oreo. 



Folgende Übersicht zeigt euch alle 2.669 neuen Emojis:

Links:
Emojipedia
GitHub Download der Android Oreo-Emojis

Quellen:
GoogleWatchBlog
AndroidPolice

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Die Geschichte des Casinos

Bild: hottestcelebBerenice Marlowe Mädchen Brünette Schauspielerin Modell roten Kleid Schnittspaltfilms 007 James Bond James Bond Skyfall Filme Hintergründbild

Die ersten Hinweise auf den Begriff Casino fand man bereits bei den ersten Glücksspiele 1170 in Venedig. Glückspiele gab es in der Regel zu Zeiten des Karnevals. Die ersten Spielkasinos eröffneten im 14. und 15. Jahrhundert unter anderem in den Niederlanden. Im Jahr 1396 wurde in Deutschland ein Spielhaus eröffnet und im Jahr 1720 die erste richtige Spielbank. Zwischen 1871 und 1933 gab es sogar in Deutschland sogar ein Glücksspiel verbot.

1942 eröffnete in Las Vegas das erste Casino und fortan kannte so ziemlich jeder Spieler den Namen „El Rancho“. Am Anfang war das Glückspiel und die Casinos in Nevada in der Hand er Mafia. Es dauert einige Jahre bis die Mafia verdrückt wurde. Las Vegas entwickelte sich zur größten Spielstadt der Welt.

Zu den ältesten Glückspielen zählen die Würfelspiele, aber man musste um die Kunden bei Laune halten zu können auch immer neue Spiele erfinden. Anzumerken ist auch, dass die Ersten Würfel aus Knochen oder Tierzähne hergestellt wurden. Ein weiteres Glücksspiel ist das Kartenspiel. Kartenspiele sind auf die chinesische Kultur zurück zu führen, denn die ersten Aufzeichnungen fand man im 11. Jahrhundert. Die heute bekanntesten Spielkarten ist das Französische Blatt (52 Karten; 4 verschiedene Zeichnungen) und wird für Poker und anderes verwendet und gehören zum Standard Blatt in den Casinos.

Die Spielautomaten entstanden erst im 19. Jahrhundert und wurden von Charles Frey (Einarmiger Bandit) gebaut. Am beliebtesten sind die Slot Machines in den Casinos, der Vorteil dabei ist, dass das Casino kein extra Personal dafür benötigt und meist besteht das Casino aus 50% aus Automaten.

Eines der weiteren beliebtesten Glückspiele ist das Roulet. Früher war es für das normale Volk auch etwas Besonderes, wenn sie ins Casino gingen. Man zog sich schick an und sparte auch extra dafür um sich einen schönen Abend zu gönnen. Durch das Internet kann nun jeder einfach 365 Tage und 24 Stunden pro Tag im Casino spielen. Stargames Online wäre zum Beispiel eines der beliebten Online Casinos.  Heiß begehrt sind dort nicht nur die Slots Games sondern auch das Live Casino mit Roulette, Blackjack und anderem.

Auch ich habe schon des Öfteren im Internet gezockt und ich kann nur sagen, es macht richtig viel Spaß. Man muss aber auch dazu sagen, dass es auch ein gewisses Risiko gibt, denn wie heißt es so schön „die Bank gewinnt immer“. Also es gehört auch ziemlich viel Glück dazu und man darf nicht zu gierig werden. Übernehmt euch somit am Anfang nicht zu sehr.

Quelle: casino-info-welt.ch

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]