Jul 16

Windows 10 & Chrome Tastenkombinationen

TechnikViele von euch werden den Chrome Browser nutzen, daher dachten Patrick Graber & ich mir dieses Mal, kombinieren wir einmal die Windows 10 und Chrome Tastenkombinationen. Einige der Kombinationen werdet ihr sicherlich schon kennen und auch regelmäßig anwenden, aber Andere könnten auch für euch neu sein, denn auch wir entdecken immer wieder etwas neues.

Manche nutzen so gut wie nie Tastenkombinationen, sehe ich regelmäßig bei Bekannten wenn sie z.B.: etwas kopieren oder einfügen wollen, aber dabei sparen diese kleine Tricks enorm viel Zeit.


 Zuerst kommen wir einmal zu Windows 10:

1) Einstellungen öffnen
Mit Hilfe von der Windows-Taste + I könnt ihr schnell die Einstellungen öffnen

2) Info-Center ansehen
Das Info-Center könnt ihr mit der Windows-Taste + A hervor holen.

3) Alle Fenster auf einen Blick zeigen
Kombination: Windows-Taste + Tabulator
Windows gruppiert dabei alle laufende Programme nebeneinander und man muss nur noch das jeweilige Programm anklicken welches man nutzen möchte.

4) Screenshot erstellen und weiterleiten
Ihr wollt einen Screenshot erstellen und diesen sofort weiterleiten dann könnt ihr dies mit der Windows-Taste + H
Nutzt ihr den Edge-Browser habt könnt ihr zusätzlich den Beitrag teilen ähnlich wie am Smartphone.

5) Drahtlos-Verbindungen aufbauen
Wollt ihr schnell eine Verbindung mit eurem Bluetooth Gerät (oder Anderes) aufbauen drückt einfach die Tastenkombination Windows-Taste + K

6) Programme aufzeichnen
Die Spielleiste mit der man die XBOX-App öffnen kann oder Aufzeichnen machen kann funktioniert auch bei Programmen.
Ihr müsst nur die Windows-Taste + G drücken damit die Leiste erscheint.

Folgende zwei Tastenkombinationen gibt es dafür noch:
– Windows-Taste + ALT + R > Aufzeichnung starten / beenden
– Windows-Taste + ALT + G > die letzten 30 Sekunden werden gespeichert; dies funktioniert allerdings nur wenn ihr im vornherein die Hintergrundaufzeichnung gestartet habt

7) Suchfunktion
Wenn ihr wie ich im Windows 10 das Suchfeld entfernt habt könnt ihr einfach und schnell mit Hilfe von der Windows-Taste + S auf die Suche zugreifen.

Habt ihr Cortana aktiviert könnt ihr die Spracheingabe mit der Windows-Taste + Q starten.

8) Virtueller Desktop:
Windows Taste + TAB + D – neuen hinzufügen
Windows Taste + STRG + Nach Rechts – zwischen auf der rechten Seite erstellten virtuellen Desktops wechseln
Windows Taste + STRG + Nach Links – zwischen auf der linken Seite erstellten virtuellen Desktops wechseln
Windows Taste + STRG + F4 – verwendeten virtuellen Desktop schließen

9) sonstige relevanten Tastenkombinationen
STRG + ALT + ENTF – dies ist wohl die wichtigste Funktion und dürfte jeder kennen (spätestens dann wenn sich einmal ein Programm aufhängt) denn dort könnt den Computer sperren, Benutzer wechseln bzw. abmelden und kommt zum Tast Manager

STRG + C (oder STRG + EINFG) Ausgewähltes Element kopieren
STRG + X Ausgewähltes Element ausschneiden
STRG + V (oder UMSCHALT + EINFG) Ausgewähltes Element einfügen
STRG + Z Aktion rückgängig machen
ALT + TAB Zwischen geöffneten Apps wechseln
ALT + F4 Aktives Element schließen oder aktive App beenden
Windows Taste + L PC sperren oder Konto wechseln
Windows Taste‌ + D Desktop anzeigen und ausblenden

für Hardcore-Tastenkombinationslieblinge gibt es natürlich beim Microsoft Support noch viel mehr.


Chrome Tastenkombinationen:

STRG + E  Websuche (Adresszeile)
Strg + T — Neuer Tab
STRG + „+“ — Zoom +
STRG + – Zoom
Strg + 1 bis 9 — Tab 1 bis 9 öffnen
Strg + Tab — Navigieren durch die aktiven Tabs
Strg + H — Öffnen des Browserverlaufes
Strg + J — Öffnen des Downloadfensters
Strg + K — Wechsel Websuche in die Adresszeile
Strg + L — URL in der Adresszeile markieren
Strg + N — Neues Browserfenster öffnen
Strg + U — Anzeige des Quellcode der aktuellen Webseite
Strg + W — Aktiven Tab schließen
Strg + Umschalt + B — Lesezeichenzeile ein- und ausschalten
Strg + Umschalt + N — Inkognito-Modus in neuem Fenster öffnen
Strg + Umschalt + T — Zuletzt geschlossenen Tab wiederherstellen
Alt + F — Öffnen des Menüs
Alt + Pfeil links — Wechsel zur vorherigen Seite im Verlauf
Alt + Pfeil rechts — Wechsel zur nächsten Seite im Verlauf
Leertaste — Scrollen durch die Webseite

Bild: cutewallpaper.org (changes by me)

hd-wallpapers-for-windows-10-and-google-chrome

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Jul 06

HTC Nexus Sailfish & Marlin – Design Leak

SmartphoneWieder einmal gibt es bei Androidpolice einen Nexus Leak und dieses mal ist das Design dran. Ich möchte allerdings darauf hinweisen, dass es sich hierbei um eine von Androidpolice selbst erstellte Grafik, die auf vorliegenden Informationen basieren, handelt.



Vor kurzem gab es auch schon einen Leak zu den Details:

HTC Nexus Marlin (Nexus 6P Nachfolger):
5,5 Zoll QHD (2560 x 1440 Pixel) AMOLED-Display
Quad-Core Qualcomm Processor
4 GB RAM
3450 mAh Akku
12 MP Hauptkamera, 8 MP Frontkamera
32 GB oder 128 GB Speicher
Fingerabdruckleser auf der Rückseite
Bluetooth 4.2
USB-C-Anschuss

HTC Nexus Sailfish (Nexus 5X Nachfolger):
5″ 1080p display (~440PPI)
Quad-Core 2,0GHz 64-Bit Prozessor
4 GB RAM
2.770mAh Akku
12 MP Hauptkamera, 8 MP Front-Kamera
32 GB Speicher (nicht bekannt, welche Varianten noch)
Fingerabdruckleser auf der Rückseite
Lautsprecher unten (nicht bekannt ob zwei)
Kopfhöreranschluss oben
Bluetooth 4.2
USB-C-Anschluss

Persönlich verstehe ich zum Beispiel nicht ganz warum nicht gleich Bluetooth 5.0 verwendet wird sondern weiterhin eine alte Version oder warum der Nexus 6P Nachfolger schon wieder kleiner wird – Bin mir meinem Nexus 6 sehr glücklich und will eigentlich kein kleineres.



Nexus_2016_Leak_Google_Android_Nougat_600x600
Quelle: Androidpolice

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Jul 03

Android 7.0 Nougat: Bekommt mein Smartphone ein Update?

Die Gerüchteküche brodelt schon lange, aber nach der Enthüllung von Google, dass das Android 7.0 „Nougat“ heißen wird, gaben nun auch die Hersteller bekannt welche Geräte das neue Android 7.0 N erhalten wird und auch ungefähr wann.

Dies sind die wichtigsten neuen Features von Android Nougat:
– Split-Screen-Multitasking
– verbessertes Benachrichtigungssystem
– Daydream (neue Virtual-Reality-Plattform)



UPDATE: 10.7.2016:
Nexus:
Nexus 5X
Nexus 6P
Nexus 9
Nexus 6
Nexus Player
Pixel C
Release: Spätsommer 2016

Motorola:
Moto X
Moto G4
Moto G Plus
Moto Z
Unbekannt ist welche welche Version bzw. wann – angenommen wird allerdings, dass es nur die neuen Geräte sein werden die in den anderthalbjährigen Wartungszeitrum fallen.

Samsung:
Galaxy S5 neo (noch nicht offiziell bestätigt)
Galaxy S6
Galaxy S6 Edge
Galaxy S6 Edge Plus
Galaxy S7
Galaxy S7 Edge
Galaxy Note 5
Galaxy Note 6
Release: 6 Monate nach dem offiziellen Release
Galaxy Tab S2 – irgendwann 2017

Huawei:
Huawei P9
Huawei Mate-8
Release: Dezember 2016

LG:
LG G5 – Dezember 2016
LG G4
LG V10

HTC:
HTC 10
HTC One A9
HTC One M9
Release: unbekannt

Sony:
Xperia Z5 Premium
Xperia Z3 – derzeit preview und noch nichts offiziell bestätigt
Es wird jedoch angenommen, dass zumindest die 2015er Modelle irgendwann 2017 ein Update erhalten werden.

Nvidia:
Shield Android TV

ZTE:
Axon 7

Alcatel:
Idol 4
Idol 4s

Quelle: androidmag.de
t3n.de



Android 7.0 Nougat

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Jun 25

Android N Leak: Navigations-Buttons bekommen neues Design

SmartphoneWie wir es alle schon mitbekommen haben liebt es Google die Designs immer wieder von den unterschiedlichsten Dingen zu ändern.

Ein neuer Leak zeigt, dass sich die Navigations-Buttons von Android N etwas ändern werden. Natürlich wird dies Smartphones ohne einer Software-Lösung nicht betreffen.

Die größte Änderung gibt es bei dem Mittleren-Button, denn wenn man diesen länger drückt, breiten sich die bunten Farben horizontal über die gesamte Leiste aus. Allerdings gibt es noch keine erkennbare Funktion dafür. Ich gehe jedoch davon aus, dass es wie auch schon jetzt dafür gedacht ist, wenn man länger drückt Google den Bildschirm scannt und Suchvorschläge präsentiert.

Auch ist noch nicht klar, ob nur die Nexus-Smartphones das neue Design erhalten werden, denn einige andere Hersteller nutzen eine eigene Oberfläche oder haben keine Software-Buttons.

Mir persönlich gefallen die dezenten Symbole besser als die neuen – wie seht ihr das?



NEU:
android-n-buttons

ALT:
android-buttons

Quelle: GoogleWatchBlog

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Jun 23

NEXUS Android-Versionsupdates und Sicherheitspatches

SmartphoneDer Vorteil von einem NEXUS ist nicht nur Stock-Android sondern auch, dass es im Vergleich zu den anderen Smartphones sehr lange Android-Updates gibt.

Nun hat Google seine Hilfe-Seite erweitert und jeder von euch kann nachschauen wie lange es noch garantierte Android-Versionsupdates gibt.

Wie ihr sehen könnt gibt es mindestens zwei Jahre lange garantiere Android-Versionsupdates bzw. drei Jahre lang ab der ersten Verfügbarbeit / 18 Monate lang ab der letzten Verfügbarkeit im Google Store (je nachdem, welcher Zeitraum länger ist) gibt es Sicherheitspatches.

Vor allem die Sicherheitspatches sind wichtig um unsichere Lücken zu schließen.

Der Link:
https://support.google.com/nexus/answer/4457705#nexus_devices



Android Nexus Updates

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Seite 20 von 62« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »