Feb 13

10 Interessante Tipps für die Google-Suche 2 von 3

Wusstet ihr, dass die Google-Suche euch nicht nur bei euren Suchanfragen helfen kann sondern, dass ihr damit auch euer Handy suchen könnt, nachschauen was ihr gestern gesucht habt und vieles mehr?

Bei einigen der Funktionen ist es Voraussetzung, dass ihr ein Google-Konto bzw. euer Smartphone entsprechend eingestellt habt. Zusätzlich könnte es sein, dass manches nur mit dem englischen (.com) oder deutschen (.de) Google funktioniert bzw. müsst ihr in euren Google Suche Einstellungen die Sprache auf Englisch umstellen oder &hl=en ergänzen.

10 Interessante Tipps für die Google-Suche Teil 2 (zu Teil 1 / zu Teil 3):

1. Hotel finden
Ihr fährt in den Urlaub und sucht noch ein Hotel? Gebt einfach „Hotel Wien“ ein und Google zeigt euch eine Reihe von Hotel wo ihr unterkommen könnt.


2. Flugstatus
Notiert euch einfach die Flugnummer und falls ihr vergessen habt wann eure Liebsten nach Hause kommen, gebt einfach diese Nummer in die Suche ein.

3. Bahnverbindung
Mithilfe von „Bahn X nach Y“ erstellt Google eure Bahnverbindung und zeigt euch wann der Zug los fährt bzw. ankommt.

4. Ihr wollt ins Kino?
Gebt in die Google Suche einfach „Kino eure Stadt“ und ihr erfährt was es gerade spielt. Wählt ihr anschließend noch einen Film aus erhaltet noch viele weitere nützliche Informationen darüber.


5. Wörter definieren
Sei es in der Schule oder in Arbeit hin und wieder benötigt man doch immer etwas Hilfe bei der Rechtschreibung. Gebt „Definieren und das Wort“ in die Suchmaske ein und ihr erfährt erstaunliches.


6. Pacman
Pacman erschien im Juli 1980 von Namco in Japan und noch jetzt ist es eines der Spiele, dass jeder kennt und gerne spielt. Sogar über die Suchmaschine Google könnt ihr es jederzeit spielen. Gebt in die Suche einfach „pacman“ ein.





7. Farbauswahl
Die Farbauswahl Funktion von Google dürfte vor allem für Designer interessant sein. Damit könnt ihr einfach Farbcodes in verschiedene Systeme umrechnen.


8. Plots 3D
Mit Mathematischen Formen könnt ihr euch in Google Formen anzeigen lassen – z.B.:
3+​(‑sqrt(​1-​x^​3-​(y-​abs(​x))^​3))*​cos(​30*​(1-​x^​2-​(y-​abs(​x))^​2))
3*cos(sqrt(x*x+y*y))+5


9. Taschenrechner
Ihr habt gerade keinen Taschenrechner bei der Hand? Dann verwendet doch einfach mal die Google Suche.


10. Tic Tac Toe
Das beliebte Spiel „Tic Tac Toe“ könnt ihr entweder gegen die KI von Google spielen oder einfach mit euren Freunden – probiert es einfach einmal aus.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 1/5]

Feb 08

H&M & Google – Was verbindet die Beiden?

In Android ist die „Snapshot API“ enthalten und sammelt auf der Grundlage der im Gerät verbauten Sensoren die verschiedensten Daten über euch. Man weiß aus diesen Daten zum Beispiel wie ihr euch fortbewegt, wo ihr seid oder auch was in eurem Kalender steht bzw. wie das Wetter ist.

Google will nun mit der H&M Tochter Ivyrevel zusammenarbeiten und euch eine App zu Verfügung stellen die dem Nutzer ein passendes Outfit vorschlägt. Dadurch soll es möglich sein, dass die App euch einen Vorschlag präsentiert für eure nächste Bewerbung, Hochzeit … und ihr euch das Outfit gleich bei H&M abholen bzw. schicken könnt. Die vorgeschlagenen Outfits sollen etwa 100 Dollar kosten.

Derzeit läuft die Alpha-Phase und bereits im Herbst soll die H&M Outfit Finder App zu Verfügung stehen. Wo die App verfügbar sein wird ist derzeit leider noch nicht ganz klar.

Quelle & Bild: GoogleWatchBlog & Android Developers Blog





[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Feb 05

10 Interessante Tipps für die Google-Suche 1 von 3

Wusstet ihr, dass die Google-Suche euch nicht nur bei euren Suchanfragen helfen kann sondern, dass ihr damit auch euer Handy suchen könnt, nachschauen was ihr gestern gesucht habt und vieles mehr?

Bei einigen der Funktionen ist es Voraussetzung, dass ihr ein Google-Konto bzw. euer Smartphone entsprechend eingestellt habt. Zusätzlich könnte es sein, dass manches nur mit dem englischen (.com) oder deutschen (.de) Google funktioniert bzw. müsst ihr in euren Google Suche Einstellungen die Sprache auf Englisch umstellen oder &hl=en ergänzen.

10 Interessante Tipps für die Google-Suche Teil 1 (zu Teil 2 / zu Teil 3):

1. Schräg
Ihr möchtet eure freunde verwirren?
Dann sagt ihnen sie sollen „askew“ in die Suche eingeben, denn dann ist alles schräg

2. Wo ist mein Telefon?
Ihr habt euer Smartphone verloren und findet es nicht? Kein Problem, gebt in die Google-Suche einfach „Wo ist mein Telefon?“ ein und es wird euch sofort der Standort angezeigt.

3. Was habe ich gestern gesucht?
Google merkt sich natürlich alles was ihr sucht und wenn ihr etwas vergessen habt, aber im Ihr noch wisst, dass ihr gestern danach gesucht habt geht einfach auf eure „Aktivitäten

4. Filme, Bücher oder Alben
Ihr wollt wissen in welchen Filmen euer Lieblingsschauspieler mitgespielt hat, dann gebt einfach den Namen des Schauspieler ein und ergänzt am Ende noch das Wort „Filme“. Das selbe klappt natürlich mit Musiker, Regisseure, Autore u.v.m. Google zeigt euch dann die verschiedensten Informationen darüber an.

5. Währungsrechner
Manche werden vielleicht das Problem im Ausland kennen und sich fragen wie viel kostet das eigentlich in Euro? Mit dem Google Währungsrechner geht das ganz einfach ihr braucht dazu nur oben die Zahl und die entsprechende Währung eingeben z.B.: 1€ in $ / 1 Euro in Dollar

6. Übersetzer
Google Translate kennt wohl mittlerweile jeder, aber habt ihr gewusst, dass ihr auch gleich in der Google-Suche selbst eure Wörter übersetzen könnt? Dazu gebt ihr einfach das Wort „übersetze“ dazu ein – z.B.: übersetze hallo auf französisch

7. Uhrzeit
Ihr wollt euren Freund im Urlaub anrufen und wisst aber nicht wie spät es dort gerade ist? Kein Problem, denn auch hier kann euch Google helfen. Gebt einfach ein „Wie spät ist es in XXX“ und Google sagt es euch sofort. Wenn ihr mehr über die Zeit in dem Land wissen wollt könnt ihr einfach „Zeitzone in XXX“ eingeben, denn dann sehr ihr die entsprechende Uhrzeit, Zeitzone und sogar Infos über das jeweilige Land.

8. Wetter
Gebt ihr „Wetter“ in die Google-Suche ein wird euch euer Wetter angezeigt mit einer 7 Tages vorschau. Wollt ihr das Wetter eines anderes Ortes gebt ihr einfach „Wetter XXX“ ein.

9. Sonnenaufgang / Sonnenuntergang
Es wird euch hierbei angezeigt, wann die Sonne bei euch auf bzw. untergeht. Auch hier könnt ihr einfach eine Ortschaft hinzufügen und ihr seht die jeweilige Zeiten von dem Ort bzw. es auch möglich ein Datum ein zu geben

10. Zitate
Diese Funktion bringt euch leider derzeit nur englische Ergebnis und dazu müsst ihr einfach euren Sänger, Autor … eingeben und das Wort „zitate“ dazu hängen. Dadurch zeigt euch Google ein paar Zitate und einige Informationen zu der Person.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Jan 30

teNeues Playboy 2017 Kalender

Der neue Playboy Kalender 2017 von teNeues ist nun da. Wenn ihr diesen Kalender mit den heißesten Girls wollt könnt ihr diesen unter weltbild.at oder starkalender.de bestellen.








[Gesamt:4    Durchschnitt: 3.3/5]

Jan 28

Hangouts 16 Update: Verbesserte Kontaktsuche u. aufgeräumtes Seitenmenü

Es ist mal wieder so weit die nächste Major-Version von Hangouts wird die nächste Tage verteilt und wieder ändert man gleich die komplette Versionsnummer anstatt nur die Zahlen dahinter. Hangouts in der Version 16 bringt nur kleine kosmetische Veränderungen und zwar werden in der Suche keine doppelten Kontakte mehr angezeigt und die Verknüpfung zum Kontakt-Bereicht ist auch verschwunden. Aufgrund der Messenger „Allo u. Duo bzw. dem kommenden YouTube Messenger“ dürfen wir uns wohl von Hangouts nicht mehr viel zu viel erwarten.


Screenshot – Version 15 mit Kontakte / Version 16 ohne Kontakte:

Screenshot – Version 15 alte Suche / Version 16 neue Suche:

Die neue Version bekommt ihr wie immer bei APK Mirror.

Quelle & Bild: androidpolice.com
Quelle: googlewatchblog.de

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Seite 5 von 61« Erste...34567...102030...Letzte »