Emily Ratajkowski „Blurred Lines“ bei Dessous-Label Yamamay

Starsemily-ratajkowski-gifsVor ein paar Jahren konnte man die heiße Emily Ratajkowski nackt in der „unrated / uncensored“ von Blurred Lines sehen. Ihr Nackt auftritt in dem Video hat ihr zu großem Erfolg verholfen und nun hat sie einen Werbedeal mit dem Dessous-Label Yamamay gelandet. Bei dem italienischen Lingerie-Hersteller ist sie von nun an zu bewundern.

Quelle: madonna.oe24.at

Das unzensierte „Blurred Lines“ Video von Robin Thicke ihr“hier“.

[Gesamt:9    Durchschnitt: 3/5]

ShortNews: Wieder online!

NewsHallo meine Lieben!

Da es vor einer Woche einen zwischen Fall mit einem Anwalt gab habe ich die Page offline genommen gehabt.
Ich konnte allerdings mit der Wirtschaftskammer alles klären und da es sich um eine Private Page handelt und die Werbe-Einnahmen nicht einmal einen Bruchteil meiner jährlichen Ausgaben abdecken ist alles in Ordnung.

Daher werde ich mich bemühen sofern ich Zeit finde wieder ein paar News zu präsentieren 🙂

Ich wünsche allen einen schönen Valentinstag!

Liebe Grüße

Jeff

[Gesamt:2    Durchschnitt: 3/5]

ShortNews: Kapazität von Tor-Netzwerk wird von Mozilla ausgebaut

InternetMozilla hat neue Relais in Betrieb genommen, um die Kapazität des Anonymisierungs-Netzwerkes Tor aufzustocken. Dabei soll die Erweiterung selbst bei Ausfällen noch 50 Prozent der Bandbreite zur Verfügung stellen.

Mehr dazu findet ihr auf heise.de!


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Fifty Shades of Grey Reizwäsche

Bluebella Black Label Soft Open Bandeau Fifty Shades of Grey - Bild: Bluebella.com

Bluebella Black Label Soft Open Bandeau Fifty Shades of Grey – Bild: Bluebella.com

NewsAm 14.2.2015 (Valentienstag) ist es soweit und ihr könnt euch „Fifty Shades of Grey“ im Kino anschauen. Passend dazu hat das Laben „Bluebella“ eine eigene Kollektion dem Film gewidmet.

Bluebella beschreibt die Kollektion folgendermaßen: „Die offizielle „Shades of Grey“-Reizwäsche von Bluebella ist dafür designed, dich zu elektrisieren, während du deine wildesten Fantasien auslebst.“

Die Kollektion besteht aus BH’s, Tangas, Strapsen, Body und einem transparenten Negligé. Die Kollektion erinnert sehr stark an Bondage und Fesselspiele. Passend zur Unterwäsche könnt ihr euch auch noch gleich Sexspielzeuge wie Federn oder Peitsche dazu kaufen.

Quelle: fem.com


[Gesamt:1    Durchschnitt: 3/5]

ShortNews: Fahrerfluch – Bub auf Motorhaube geschleudert!

VorarlbergWegen Schneeräumungsarbeiten auf den Gehsteigen in Mittelberg musste ein elfjähriger Schüler die Straßenseite wechseln. Eine PKW-Lenkerin fuhr im selben Moment vorbei und konnte den Wagen nicht mehr abbremsen. Der Junge wurde auf die Motorhaube und anschließend zu Boden geschleudert. Sie erkundigte sich kurz und fuhr davon. Noch am Vormittag konnte die Polizei die Dame ausforschen.

Quelle: regionews.at


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]